Meisterschaft 2018/2019

IC-Saison 2018/2019
Irchel 4 in der 3. Liga Gruppe BVRZ-32

Mannschaft
Spielplan
Spieldatum Heim Gegner Ergebnis
22.09.2018 Team Oberland 4 BC Irchel 4
7 - 0 sb
24.09.2018 BC Irchel 4 ABV
6 - 1 sb
01.10.2018 BC Irchel 4 BC Linth/Näfels 2
7 - 0 sb
05.11.2018 BC Irchel 4 Basi-Nüeri
2 - 5 sb
20.11.2018 KTSV Winterthur BC Irchel 4
2 - 5 sb
10.12.2018 BC Irchel 4 BC Affoltern
5 - 2 sb
20.12.2018 BC Horgen BC Irchel 4
4 - 3 sb
11.01.2019 ABV BC Irchel 4
-
21.01.2019 BC Irchel 4 Team Oberland 4
-
04.02.2019 BC Irchel 4 KTSV Winterthur
-
28.02.2019 BC Linth/Näfels 2 BC Irchel 4
-
11.03.2019 BC Irchel 4 BC Horgen
-
30.03.2019 BC Affoltern BC Irchel 4
-
30.03.2019 Basi-Nüeri BC Irchel 4
-

Die offizielle Swiss-Badminton Rangliste

Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Kanti Oerlikon sind hier zu finden. 

Spielberichte

23.09.2018
17:51:52
Jonas

Irchel 4 verliert 0:7 zum Start
Auch das Irchel 4 (3. Liga) hatte einen schweren Start gegen Team Oberland 4. Die Begegnung begann zunächst auf nur einem Spielfeld. Klaus hatte mit Pern (offizielles chen long double) einen sehr starken Gegner. Jonas erlag durch Nervosität im HE2. Gerry spielte im HE3 gegen sehr jungen aber talentierten Team Oberland Nachwuchs. Alle HE wurden in 2 Sätzen abgegeben. Leider auch das Dameneinzel (Mona). Das HD (Gerry/Jonas) gegen Pern und einen weiteren Juniorennachwuchs wurde relativ knapp in 3 Sätzen verloren. Ebenso wurde es spannend im MX mit 25:23 im 3. Satz, leider nicht für uns. Unsere Damen (Helene/Mona) mussten sich in 2 Sätzen geschlagen geben. Durch die knappe Zahl der Felder war das letzte Spiel erst nach rund 3 Stunden bestritten. Aller Anfang ist schwer. Nach einer 7:0 Niederlage kann es nur besser werden. Alles wird gut ;)

26.09.2018
21:28:02
Dario

Irchel 4 holt die ersten 3 Punkte der Saison
Nach dem verlorenen Startspiel gegen TO startete Irchel 4 umso motivierter in das zweite Saisonspiel. Die beiden Doppel wurden rasch in zwei Sätzen gewonnen und so wollten wir auch weitermachen. Dies gelang bis aufs verlorene HE1 sehr gut und wir konnten die ersten 3 Punkte feiern. Dank geht raus an Regula, welche Helene ihre «superschnellen» Schuhe lieh und an alle im Training anwesenden, welche uns anfeuerten. Und wir rufen auch sogleich einen neuen Trend ins Leben: zu jedem Matchbericht wird ein GIF kreiert 😊

03.10.2018
08:50:00
Mona

Irchel 4 siegt weiter !
Irchel 4 hat gleich an den Erfolg von letzter Woche angeknüpft und auch gegen Linth Näfels 3 Punkte geholt. Diesmal hat es sogar fürs 7:0 gereicht! Das Damendoppel sowie das Mixed waren relativ schnell gewonnen. Im Herrendoppel gab es etwas Startschwierigkeiten aber auch das hat mit einem dritten Satz gut geklappt. Die Einzel waren tendenziell etwas ausgeglichener... Fürs DE sowie fürs HE3 wurden für die Siege 3 Sätze benötigt und im HE1 musste jeder Punkt hart erkämpft werden. Nun gilt es diesen Erfolgskurs beizubehalten und den guten Platz zu verteidigen!

01.11.2018
08:22:04
MHDJK

Irchel 4 siegt in Winterthur
Das Herrendoppel wurde souverän gewonnen von Dario und Jonas. Damendoppel haben wir leider knapp verloren. Das Herre I wurde grandios verlore aber es neue racket knallt echt gut. Monet designs hooven Doxie but don t quit them coaching suberin in the deserts (Monas Einzel war ein auf und ab doch dank gutem Couching konnte sie souverän gewinnen im dritten Satz). Herren drei und herren zwei wurden deutlich dominiert (Dario/Jonas). Der erste satz im mixed wurde deutlich mit 22:20 gewonnen. Im zweiten satz reichte es noch für ein knappes 21:16. Irchel 4 verlässt den ktsv Winterthur mit 2 Punkten.
Bericht ist per Sprachaufnahme von Mona, Helene, dario, Jonas und Klaus 😊

09.11.2018
13:33:44
Klaus

Da gab es am Montag einen Punkt fürs Irchel 4!
Am Montag durften wir mit Basi Nüeri auch ein alt bekannter Spieler bei uns im Apfelbaum begrüssen. Marcel Wuhrmann erwies uns die Ehre und erweckte unseren 3.Liga Kampfgeist. Das Damendoppel startete erfolgreich und konnte trotz einem zwischenzeitlichen Tief für uns entschieden werden. Die Herren hatten etwas Startschwierigkeiten und mussten den Sieg leider schon nach einem relativ kurzen Kampf den Gegnern überlassen. Für die Herreneinzel wurde dann umso härter gekämpft. Klaus bot Marcel starken Wiederstand im HE1, Dario kämpfte im HE2 drei Sätze lang und Gerry konnte sich im HE3 stark steigern. Aber die Siege gingen dann leider alle an Basi-Nüeri. Dafür konnte das DE für uns entschieden werden. Obwohl ein zweiter Punkt nicht mehr möglich war kämpften Klaus und Helene im Mixed sehr hart um unsere Ehre und schafften beide Sätze in die Verlängerung. Mit 24-26 und 20-22 mussten wir allerdings auch diesen Sieg sehr knapp Basi-Nüeri überlassen.

11.12.2018
08:45:45
Klaus

Nachtrag Irchel 4 in Horgen
Irchel 4 durfte gestern auswärts gegen Horgen ran. Das bedeutete der 4. platziere (wir) gegen den vorletzten (sie). Es ging auch super los, mit zwei Siegen. Eines im Herrendoppel (Dario+Gerry) und einem Dreisatzsieg im Damendoppel (Regula+Helene). Leider war das der einzigste Dreisatzsieg den wir gestern Abend verbuchen konnten, die anderen drei (im HE1, DE und Mixed) gingen leider alle an Horgen. Dario konnte noch sein HE2 gewinnen und somit war die 3:4 Niederlage leider gebucht.

Aus Niederlagen muss man natürlich positives ziehen und aus diesem Grund werden wir nun pro Spieltag die/den „Women/Man of the Match“ küren! (Auch weil das mit dem GIF nicht geklappt hat)
Heute ist dies ....
Mit 2 Siegen in 2 Spielen und alles in 2 Sätzen...
Trommelwirbel
Darioooooooo!!!!!!!

11.12.2018
11:49:25
Klaus

Irchel 4 empfängt den BC Affoltern zum letzten Heimspiel
Irchel 4 empfängt den BC Affoltern zum letzten Heimspiel (und -sieg) 2018 in der Apfelbaumhalle. Klaus das Zuschauermagnet bricht den Fluch und liefert ab im 2. Satz mit 26:24 (nach 22:20 im Ersten). Dario verliert den 1. Satz im HE2. Kurz darauf muss sein Gegner wegen Schmerzen aufhören, gute Besserung an Marcel! 🐽 gehabt Dario!! HD (Dario und Jonas), Mixed (Helene/Kläuschen) und HE3 (Jonas) gingen souverän an Irchel 4, das DD (Mona/Helene) leider nicht. Auch Mona musste sich im DE nach gutem Start (21:15) in 3 Sätzen geschlagen geben. Unterm Strich ein 5:2 Sieg und damit ein vorweihnachtliches Geschenk für den irchel 4. Alles wird gut.

Und natürlich geht unser Nominierung weiter:
Der „Player oft the Day“ ist:
Mr. Mechelecke!!