Meisterschaft 2019/20202

IC-Saison 2019/2020
Irchel 3 in der 3. Liga Gruppe BVRZ-33

Mannschaft
Spielplan
Spieldatum Heim Gegner Ergebnis
19.09.2019 BC Irchel 3 BC PAD Wetzikon
6 - 1 sb
26.09.2019 BC Irchel 3 BC Seefeld Zürich
6 - 1 sb
04.10.2019 BC UTO BC Irchel 3
5 - 2 sb
04.11.2019 BC Irchel 3 BC Adliswil 5
6 - 1 sb
25.11.2019 BC Linth/Näfels 2 BC Irchel 3
2 - 5 sb
02.12.2019 BC Irchel 3 BC Rapperswil-Jona
4 - 3 sb
23.01.2020 BC PAD Wetzikon BC Irchel 3
3 - 4 sb
03.02.2020 BC Irchel 3 BC UTO
3 - 4 sb
29.02.2020 BC Adliswil 5 BC Irchel 3
4 - 3 sb
09.03.2020 BC Irchel 3 BC Linth/Näfels 2
5 - 2 sb
24.03.2020 BC Seefeld Zürich BC Irchel 3
-
27.03.2020 BC Rapperswil-Jona BC Irchel 3
-

Die offizielle Swiss-Badminton Rangliste

Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Kanti Oerlikon sind hier zu finden. 

Spielberichte

19.09.2019
22:23:21
Roger G.

Saisonstart von Irchel 3
Irchel 3 startete mit einem glänzenden 6-1 Sieg, in der Apfelbaumhalle,gegen PAD Wetzikon in die neue Saison 19/20. Denise im DE, Silvia/Denise DD, Tom HE1, Miguel HE2, Tom/Miguel HD und Silvia/Roger im MD gewannen Ihre Spiele in zwei Sätzen. Einzig Roger im HE3 brachte den Sieg nicht nach Hause. Dreisatzniederlage. Ein sehr guter Start also für uns. Das nächste Spiel findet am Do.26.9. wieder im Apfelbaum gegen Seefeld statt.

29.09.2019
17:15:56
Erika

Auch im 2. Spiel Punktemaximum erreicht!
Alle Spiele an diesem Abend wurden in zwei Sätzen gewonnen, einzig Gerry unterlag im HE2 - ebenfalls in zwei Sätzen - seinem um einiges stärker klassierten Gegner. Zusammen mit unserem dänischen Edeljoker Tobias gewann er aber das HD und eben dieser Tobias gewann auch sein HE3. Silvia und Erika spielten das erste Mal zusammen und nach einem etwas mühsamen (es ging einfach nicht vorwärts) 1. Satz gewannen sie den 2. Satz überlegen. Silvia dann auch das Einzel mit einem klaren zwei Satz-Sieg und Erika zusammen mit Tom nach verharztem 1. Satz den Match ebenfalls klar. Tom als HE1 gesetzt gewann das letzte und entscheidene Spiel nach vielen spannenden und umkämpften Ballwechseln und sicherte somit dem Team den 3. Punkt. Der Saisonstart ist also definitiv gelungen und Irchel 3 grüsst von der Tabellenspitze!

14.10.2019
10:08:44
Roger

Niederlage für Irchel 3
Am vergangenen Freitagabend musste Irchel 3 die erste Niederlage der Saison einstecken,ein 2-5 gegen Uto in der Kanti Oerlikon.Am Schluss mussten wir um den einen Punkt froh sein.Nach einer Scheren,Stein,Papier Auslosung zwischen Silvia und Erika,“musste“ Erika zum Einzel antreten und gewann es in zwei Sätzen.Gratuliere!Im letzten Spiel des Abends gewann Miguel souverän sein HE1,und brachte den Punkt nach Hause.Im letzten Spiel der letzten Saison verloren wir in dieser Halle mit 1-6,jetzt “nur“noch 2-5.Irgendwann gewinnen wir hier.Unser nächstes Spiel ist am 4.November im Apfelbaum gegen Adliswil.

06.11.2019
21:20:53
Roger

Irchel 3 gewinnt gegen Adliswil
Ein super Erfolg für Irchel 3 am vergangenen Montagabend im Apfelbaum. Mit einer tollen Teamleistung wurde Adliswil mit 6-1 bezwungen! Denise im DE in zwei Sätzen,Erika/Denise DD in zwei Sätzen,Miguel HE2,Christian HE3,beide in zwei Sätzen, Christian/Miguel HD in drei Sätzen,und Erika/Klaus im MD in zwei Sätzen fuhren den Sieg nach Hause. Einzig der von Oberschenkelproblemen (hergerührt vom Vortag an den BVRZ Kant.Meischerschaften) geplagte Klaus verlor sein HE1,in zwei Sätzen. Mit diesem Sieg übernahmen wir wieder die Tabellenführung mit einem Punkt Vorsprung,und ein Spiel weniger als Uto. Vielen Dank Klaus das Du gestern bei uns eingesprungen bist! Silvia und der rekonvaleszente Schreiberling waren gestern als Fäns mit dabei,und unterstützten das Team :-) Unser nächstes Interclubspiel findet am Montag,25.November in Näfels gegen den BC Linth statt.

26.11.2019
10:58:55
Christian

Irchel 3 gewinnt in Näfels
Verstärkt durch unseren dänischen Edeljoker Tobias beginnt das Spiel in der Linth-Arena verheissungsvoll. Mit ein paar satten Smashes geht das Herren Doppel an uns. Die Frauen tuen es den Männern souverän gleich und schon ist der erste Punkt im Sack. Als nächstes starten alle Männer mit ihren Einzeln. Tom spielt nervenstark und lässt einem gut spielenden Ruedi (Näfels) keine Chance, 3:0. Christian erfüllt ebenso seine Pflicht im HE3. 4:0. Schon bald sind jedoch alle Augen auf Tobias und Claudio gerichtet, die sich einen lautstarken Fight liefern. Tobias bewahrt im dritten Satz die nötige Ruhe und entscheidet das Spiel für sich. Nebenan findet mittlerweile das Dameneinzel statt, wo sich Silvia trotz viel Einsatz und schönen Ballwechseln geschlagen geben muss. 5:1 Da hatte sich doch Erika schon auf ein ruhiges Mixed mit Tom gefreut. Wie erwartet, legen beide Mixed Paare voller Elan los. Es folgen viele taktische Kunststücke die wiederum durch super Smashes von Claudio (Näfels) gekontert werden. 19:21 für Näfels. Im zweiten Satz legen Erika und Tom stark vor, jedoch kämpft sich Näfels abermals zurück und es heisst nochmals 19:21. Mit 5:2 holen wir ein weiteres gutes Resultat nach Hause, was wir mit einem Weihnachtsbierchen gemütlich ausklingen liessen.

03.12.2019
17:37:22
Denise

Irchel 3 geht auf dem 1. Platz in die Winterpause!
Heute war Rapperswil-Jona im Apfelbaum, knapp hinter Irchel 3 auf dem 2. Rang. Mit den Doppeln startete es spannend, Damendoppel (Erika und Denise) ging an uns, Herrendoppel (John und Gerry) an Rappi. 1-1 Bei den Herreneinzeln setzte sich Miguel im dritten Satz durch. John, unserer kurzfristiger Ersatz für den nicht so fitten Ersatz brachte einen klaren Sieg ins Trockene. Gerry versuchte, mit Ninja-Schlägen den Gegner zu verwirren. Leider hat es trotzdem nicht gereicht. Das Dameneinzel (Denise) brachte den 2. Punkt auf sicher. Jetzt ging es im letzten Spiel noch um die Ehre. Die Emotionen liefen heiss, Erika und Miguel zeigten Ruhe, leider ging der dritte Satz trotzdem an Rappi. Mit Schlussresultat 4:3 bringen wir 2 Punkte ins Trockene und freuen uns auf die 2. Saisonhälfte!

05.02.2020
14:13:44
Roger G.

Heimniederlage von Irchel 3
Diesen,vergangenen Montagabend kassierten wir in der Apfelbaumhalle unsere zweite Niederlage in dieser Saison.Wir verloren gegen Uto mit 3-4. Wieder Uto!In der Vorrunde erlitten wir die erste Niederlage (2-5).Dieser Gegner ist definitiv unser "Angstgegner"....,und das nicht erst seit dieser Saison. Miguel nach einem harten Dreisatz (HE1),Christian in zwei Sätzen (HE2) und das MD Erika/Miguel in zwei Sätzen brachten den Punkt nach Hause. Gerry (HE3),Denise (DE),Erika/Denise (DD),und Gerry/Christian im HD mussten sich in zwei Sätzen geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage führen wir die Tabelle immer noch an,mit einem Punkt Vorsprung auf Uto. Unser nächstes Spiel findet am Freitag,28.Februar auswärts beim BC Seefeld statt.

01.03.2020
18:47:50
Gerry

Matchbericht IC 3 Begegnung vom 29.2.2020
Die anfängliche Sorge, ob die heute Begegnung aufgrund des Fanansturms mit über 1'000 Leuten behördlich illegal sein könnte, zerstreute sich rasch. Denn wir spielten - wie die Fussball-Stars dieses Wochenende ja auch - vor leeren Rängen. Im DD mussten Erika und Denise ran; ein spannendes Match mit nervenaufreibendem Ende - denn im dritten Satz musste ein 17:19 noch zu einem 21:19 gedreht werden. Bravo! Aufgrund vieler Absenzen unterstützte uns heute Nikolai, welcher eigentlich normalerweise in höheren Gefilden spielt. Er und Gerry einigten sich, dass nach königlich rausgespielten Punkten, trotz Corona-Gefahr abgeklatscht werden soll. Leider blieb es nur beim Abklatschen, denn zum Klatschen hätte ja man den dritten Satz nicht so knapp 21:18 verlieren dürfen. Gerry spielte das HE2 (der Gegner schien diese Finte zu durschauen und setzte ihren schwächsten Spieler auch auf das HE2). Es nützte uns nichts; kurz uns knapp: so mies kann man nur alle 4 Jahre spielen - getreu dem Datum. So stand es zwischenzeitlich 1:2. Miguel (HE1) hatte (nach eigenen Angaben) einen Kater und hatte so gegen die flinken Katzensprünge seines jungen Gegners leider das Einsehen. Nikolai spielte stark - es kam zum Dreisatz. Sein junger, grossgewachsener Gegner war extrem parat und setzte Nikolai permanent unter Druck, was zuletzt leider zu einem 17:21 führte. Denise liess sich durch die Resultate der Männer nicht aus dem Konzept bringen und holte sich souverän Punkt für Punkt und gewann 21:14 und 21:19. Das Mixed mit Erika und Miguel war wie eine Kopie des DD - stark, mit positivem Resultat, das am Ende aber von 17:19 noch zum Guten gewendet werden musste. Fazit: 3:4 verloren. Ligaerhalt gesichert. Aufstieg vertagt.

12.03.2020
16:36:43
Irchel 3

Irchel 3 feiert einen Sieg gegen Linth!
Mit viel Freude konnten wir am Montag unser Ziel „mind. 2 Punkte“ gegen den BC Linth erreichen. Gestartet wurden standardgemäss mit den beiden Doppeln. Die Herren erzielten mit einem knappen 24:22 den ersten Satz und beendeten diesen souverän im 2. Satz. Die Damen Erika und Silvia kämpften und versuchten die Angriffsbälle zu retournieren. Leider aber ging der Match schlussendlich auf das Konto der stärkeren Gegnerinnen. Das HE2 holte sich Christian erfolgreich in einem spannenden 3-sätzer gegen Nino. Unser „Joker“ Nikolai tat dies im HE3 in einem sehr taktischen Spiel gegen Ruedi gleich. Miguel spielte im HE1 ebenfalls sehr stark und kämpfte um jeden einzelnen Punkt. Sogar aus einem Hechtsprung heraus. Jedoch reichte es in beiden Sätzen haarscharf nicht für den Sieg (19:21 / 20:22). Umso deutlicher das Resultat dafür im MX gemeinsam mit Erika. Silvia auf dem Nebenfeld gewann – überraschend aus ihrer Sicht – nach langem wieder einmal ein DE. Dank einem 5:2 konnten wir unseren Platz an der Spitze wieder zurück erobern. Aufstieg also weiterhin noch möglich.