Meisterschaft 2019/20202

IC-Saison 2019/2020
Irchel 2 in der 2. Liga Gruppe 207

Mannschaft
Spielplan
Spieldatum Heim Gegner Ergebnis
23.09.2019 BC Irchel 2 BC Weinfelden
5 - 2 sb
28.09.2019 BC Zürich 3 BC Irchel 2
4 - 3 sb
30.09.2019 BC Irchel 2 BC Bülach 2
3 - 4 sb
26.10.2019 BC Gebenstorf 2 BC Irchel 2
3 - 4 sb
09.11.2019 Uster Oberland 3 BC Irchel 2
3 - 4 sb
25.11.2019 BC Irchel 2 BSC Vitudurum 2
-
08.12.2019 Badminton Mutschellen 1 BC Irchel 2
-
16.12.2019 BC Irchel 2 BC Zürich 3
-
18.01.2020 BC Weinfelden BC Irchel 2
-
02.02.2020 BC Bülach 2 BC Irchel 2
-
02.03.2020 BC Irchel 2 Uster Oberland 3
-
09.03.2020 BC Irchel 2 Badminton Mutschellen 1
-
09.03.2020 BC Irchel 2 BC Gebenstorf 2
-
14.03.2020 BSC Vitudurum 2 BC Irchel 2
-

Die offizielle Swiss-Badminton Rangliste

Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Kanti Oerlikon sind hier zu finden. 

Spielberichte

23.09.2019
22:25:07
Roman

5:2 Saisonstartsieg vom Irchel 2
Gegen das ersatzgeschwächte Weinfelden konnte Irchel 2 im erste Spiel gleich einen Sieg einfahren. Ausser im HD wo Max/Fabian im zweiten Satz einen Matchball vergaben und den zweiten im dritten Satz dann verwerteten gab es nur 2 Satzspiele. Roman hatte die ehrenvolle Aufgabe gegen Kevin Joss (Ex NLA Uzwilspieler) das Einzel zu spielen. Zudem zwickte ihm der Rücken, was die Sache nicht einfacher machte... Corina verlor denkbar knapp gegen Esther mit 19 und 20 Punkte.

29.09.2019
09:25:13
Roman

Starke Leistung vom Irchel 2 (nur 3:4 Niederlage gegen BC Zürich)
Alle Gegner sind besser klassiert, trotzdem führte der BC Irchel in der wunderschönen Yonexhalle auswärts mit 3:2. Das HD Fabian/Max, das Mixed Marcel/Lena und Max auf dem HE1 gewannen ihre Spiele mit viel Ausdauer und guten Schlägen! Das DD und DE war leider unterlegen, aber auch nicht so klar wie es die Rankingliste vermuten lässt. Leider schafften Roman (obwohl im zweiten Satz viel mehr drin gelegen wäre (nach 13:11 Führung) und Fabian auf He3 und He2 nicht die Spiele zu gewinnen. Aber wir verlassen den Ort mit einem lachenden Gesicht, weil wir den besseren Zürcher fast 2 Punkte angenommen haben und ärgern uns nicht über den Nicht-Sieg.

30.09.2019
21:57:21
Roman

Hauchdünne Niederlage gegen BC Bülach 2
Die beiden Doppelspiele endeten erst knapp nach einer Stunde. Die Herren (Fabian/Max) gewannen ihr drittes Spiel in Serie im dritten Satz mit 16. Die Damen (Corina spielte im dritten Spiel mit der dritten Partnerin: Diesmal Sofia) waren am Schluss zu wenig kaltblütig und konnten die Punkte nicht fertig spielen. So resultierte ein 18:21. 1:1. Das Mixed Sofia/Marcel zündeten nach 13:13 den Turbo und liessen die Gegner zurück. Corina kämpfte wie eine Löwin und vergab leider im ersten wie auch im zweiten Satz gegen Claudia Satzbälle und verlor zu 20 und 23. 2:2. Max gewann sein drittes Einzel in Serie in 2 Sätzen und brachte uns wieder in Führung 3:2. Fabian hatte im zweiten Satz den Satzausgleich vor Augen (19:13) aber brachte den Vorsprung nicht über die Ziellinie. 3:3. Marcel spielte leider nachdem der Schreiberling weg war. Laut dem Resultat 13 und 12 war das aber nicht mehr so eine knappe Sache. Aber trotzdem schmerzt diese 3:4 viel mehr also die am Samstag. Es wäre einfach mehr möglich gewesen....