Meisterschaft 2016/2017

IC-Saison 2015/2016
Irchel 1 in der 2. Liga Gruppe 207

Mannschaft

Spielplan

Spieldatum Heim Gegner Ergebnis
19.09.2016 BC Irchel BC Arth-Goldau
6 - 1 sb
03.10.2016 BC Irchel Team Oberland
4 - 3 sb
29.10.2016 BSC Vitudurum 3 BC Irchel
1 - 6 sb
14.11.2016 BC Irchel BC Linth/Näfels
5 - 2 sb
28.11.2016 BC Irchel BC Uto Zürich
4 - 3 sb
02.12.2016 BC Adliswil 4 BC Irchel
6 - 1 sb
09.01.2017 BC Irchel BC Bülach 2
6 - 1 sb
15.01.2017 Team Oberland BC Irchel
2 - 5 sb
28.01.2017 BC Arth-Goldau BC Irchel
4 - 3 sb
03.02.2017 BC Uto Zürich BC Irchel
5 - 2 sb
13.03.2017 BC Irchel BSC Vitudurum 3
6 - 1 sb
20.03.2017 BC Linth/Näfels BC Irchel
1 - 6 sb
27.03.2017 BC Irchel BC Adliswil 4
4 - 3 sb
01.09.2017 BC Reussbühl 1 BC Irchel
-

Die offizielle Swiss-Badminton Rangliste

Schlussrangliste Gruppe 207

Die Anfahrtspläne zu den Hallen Apfelbaum und Kanti Oerlikon sind hier zu finden. 

Spielberichte

19.09.2016
10:08:32
roman

Gelungener Saisonstart fürs Irchel 1
Auswärts in Bülach konnte ein 4:3 Sieg eingefahren werden. Leider wurden keine Frauenspiele gewonnen, aber das kann sich heute abend im ersten Heimspiel ja ändern.

03.10.2016
23:18:38
Roman

Irchel 1 gewinnt auch im dritten Spiel und ist Tabellenleader
Die wegen geplanten Einsätzen für die zweite Mannschaft veränderte Mannschaft hat auch im dritten Spiel gewonnen und führt die Tabelle als Leader an. Das Damendoppel Barbara/Kunga musste sich zuerst finden, nahm aber dann fahrt auf und bezwang die Oberländer in 2 Sätzen. Marc (noch müden von 2 Tagen WSM in Winterthur) legte los wie die Feuerwehr. Im zweiten Satz war dann Ende Wasser und der Gegner machte immer mehr Punkte. Aber im dritten Satz setzte er sich doch noch durch. Alles eine Kopfsache. Barbara gewann dann relativ klar in 2 Sätzen (nach 4 monatiger Badmintonpause heiss auf ihren Einsatz :-)). Sascha hatte gegen Dominik einen schweren Stand und verlor den zweiten knapp nach Verlängerung. Parallel spielt Roman als Herren 2. Der erste Satz gewann er immer in Führung liegend. Das Atmen wurde aber immer lauter und die Batterien leerten sich. Auch er nach langer Zeit wieder mal an den WSM liess den zweiten Satz dann laufen und stärkte sich mit Bio Naturaplan Feigen. Voller neuer Energie lag er aber bald 12:8 im Rückstand. Aber nun zündete er den Turbo, spielte alles selber (die Punkte und auch die Fehler). Bei 16:15 ging er dann in Führung und gab sie nicht mehr ab. Im abschliessenden HerrenDoppel waren die Gegner zu stark für Sascha/Roman. Und das Mixed verlor nach dem ersten Satz den Faden und dann auch das Spiel in 3 Sätzen.

30.10.2016
16:23:00
Roman

Irchel 1 weiter an der Tabellenspitze
Beim gestrigen 6:1 Auswärtssieg in Winterthur ging einzig das HE3 von Marc Senn verloren. Die restlichten Spiele wurden alle gewonnen. So liegt Irchel 1 als einzige Mannschaft ind er Gruppe 207 noch ungeschlagen an der Spitze vor Adliswil. Projekt "Sofortiger Wiederaufstieg" läuft also viel versprechend.

10.04.2017
13:56:12
Roman

Auch Irchel 1 darf aufsteigen
Die ersten Mannschaft wurde Gruppenzweiter in der Gruppe 207 und vom Verband angefragt, ob sie nächste Saison in der 1. Liga spielen möchten. Nun steigt also nach Irchel 2 auch noch Irchel 1 auf. Was für zwei schöne Tage!