News

Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Dezember 2017

15.12.2017
Roger

Zweiter Saisonsieg für Irchel 4
Im letzten Vorrundenspiel gewann Irchel4, gestern Abend im Apfelbaum gegen Linth/Näfels mit 4-3. Der zweite Saisonsieg hat leider ein ungutes Gefühl. Beim Gesamtstand von 3-3 lief das Mixeddoppel. Nach gewonnenem ersten Satz mit 22-20 und beim Stande von 1-1 im zweiten Satz verletzte sich die Mixed Gegnerin am Knie und musste aufgeben. Wir wünschen Manuela Jau ganz gute und schnelle Genesung! Gewonnen haben noch Erika/Denise im DD in zwei Sätzen, Christian HE2 in zwei Sätzen und Christophe/Roger im HD in drei Sätzen. Denise verlor das DE sehr knapp in drei Sätzen, Christophe HE1 in zwei Sätzen (beide in der „Verlängerung“) und Gerry HE3 in zwei Sätzen. Vielen Dank Bea das Du uns auch gestern wieder unterstützt und „gefänt“ hast :-) das wars IC mässig im 2017 für uns. Wir wünschen allen ganz schöne Festtage&einen guten Rutsch ins 2018 :-)
>> Irchel 4 Saison 2017/2018

08.12.2017
Roger

Niederlage von Irchel 4 gegen Team Oberland 4
Gestern abend verlor I4 zum Rückrundenstart gegen das Team Oberland mit 3-4. Trotz erstmaligen Einsatz von Christophe Schlesser hats knapp nicht zu zwei Punkten gereicht. Die dritten Sätze sind in dieser Saison nicht unsere verbündeten. Gestern verloren wir wieder zwei Spiele nach drei Sätzen. Das DD Erika/Denise und Christian im HE1. Gewonnen haben Christophe HE3, Christophe/Roger HD und Erika/Tom MD. Unser letztes IC Spiel im 2017 findet nächsten Donnerstag im Apfelbaum gegen Linth/Näfels statt.
>> Irchel 4 Saison 2017/2018

05.12.2017
Dario

Irchel 3 gewinnt 5:2 gegen Uto
Irchel 3 tritt leider erneut verletzungsgeplagt an, zum Glück konnte Fabian uns unterstützen und so konnte Klaus sich aufs Mixed konzentrieren (und seinem Rücken das Einzel ersparen) und Miguel seinen Nacken auskurieren. Alle Herreneinzel wurden rasch und deutlich in zwei Sätzen gewonnen, leider jedoch musste Helene ihr Einzel nach starkem Kampf verloren geben. Bei den Doppeln gelang Jonas und Dario ein guter erster Satz, im zweiten nahmen sie dann etwas gar viel Tempo raus, konnten aber den Sieg doch in zwei Sätzen heimbringen. Auf dem Nebenfeld ging das Damendoppel trotz intensivem Coaching von Klaus in der Verlängerung verloren. Zum Schluss dann wurde das Mixed gespielt, welches bei uns jeweils ein sicherer Wert ist und auch ein angeschlagener Rücken ändert daran nichts! Irchel 3 gewinnt 5:2 gegen Uto, mit ein bisschen Glück hätten es auch 3 Punkte werden können…
>> Irchel 3 Saison 2017/2018

05.12.2017
Roman

Irchel 2: Spiel gegen Oberegg gewonnen, Roman verloren
Mit einem Blitzstart ging das HD (Roman/Marcel) mit zweimal zu 17 in Führung. Das DD (Barbara/Jeanine) kämpfte 50 Minuten lang und gewann dramatisch 22:20 im dritten Satz. Danach siegte Marcel im HE2 im zweiten Satz ebenfalls auf den letzten Drücker 24:22. Bei Barbara im DE sah es einfacher aus und so lagen wir mit 4:0 in Front. Dann war aber Ende Feuer. Leider verloren Gergö und Fabian je in 3 Sätzen die HE3 und HE1. Noch schlimmer kam es für das Mixed, wo Roman mit Krampferscheinungen mitte des zweiten Satz aufgeben musste. So geht wieder eine kurzfristige Herrensuche für das Spiel in Uzwil am nächsten Sonntag los... Ein grosses Dank nochmals an dieser Stelle für Patricia, welche extra in die Halle kam aber für Barbara und die Mannschaft auf Ihre Spiele verzichtete.
>> Irchel 2 Saison 2017/2018

>>Seitenanfang

November 2017

27.11.2017
Jonas

Irchel 3 holt 3 Punkte
Kurz vor der Weihnachtspause setzt Irchel 3 die Punktejagd im verschneiten Adliswil mit einem 7:0 Sieg gegen BC Adliswil 5 fort. Klaus vertrat Dario souverän im HE1 (Grüße an Dario in den Urlaub). Miguel im HE3 und Iris/Helene im DD machten es spannend und entschieden ihre Spiele jeweils im 3. Satz. Insgesamt eine ansehnliche Leistung für einen frühen Sonntagmorgen!! Irchel 3 holt 3 Punkte, bleibt somit Gruppenzweiter und sitzt Vitudurum weiterhin auf den Fersen! Am 4.12. folgt das für dieses Jahr letzte Spiel gegen BC Uto 2.
>> Irchel 3 Saison 2017/2018

23.11.2017
Roger G.

1 Punkt für Irchel 4
Gestern abend in Zürich-Affoltern nahm I4 einen Punkt mit nach Hause. Es war der Abend der Dreisatz-Spiele! Fünf Spiele gingen über die volle Distanz. Denise gewann im DE den dritten Satz 21 - 19, Christian im HE1 den dritten 21 - 10, Tom verlor im HE2 den dritten 20 - 22, Christian/Roger im HD verloren den Entscheidungssatz 19 - 21, und Erika/Tom verlieren den dritten 17 - 21. Wahnsinn! Die ganze Begegnung war um 22:30 Uhr zu Ende! Wir haben am Schluss 2 - 5 verloren. „Normal„ in zwei Sätzen verloren Erika/Denise das DD in zwei Sätzen und Roger HE3 auch in zwei Sätzen . Das nächste Spiel findet am 7. Dezember im Apfelbaum gegen das Team Oberland statt.
>> Irchel 4 Saison 2017/2018

20.11.2017
Roger

Niederlage für Irchel 4
An vergangenen Freitag verlor I4 in Affoltern am Albis mit 2-5. Den einen Punkt wurde uuuhh knapp erreicht. Christian gewann das HE1 in zwei Sätzen. Stefan im HE3 lag im dritten Satz 6-11 zurück , und gewann doch noch! Puuhh das war knapp, um wenigstens noch mit einem Punkt nach Hause zu gehen. Das HD Stefan/Christian verlor in drei Sätzen, Erika/Bea (erster Einsatz für Irchel!) in zwei Sätzen, Bea DE in zwei Sätzen, Roger HE2 und MD Erika/Roger ebenfalls in zwei Sätzen. Bereits morgen Dienstag steht unser nächstes Spiel an: gegen das andere Affoltern -Zürich-Affoltern.
>> Irchel 4 Saison 2017/2018

14.11.2017
Dario

Irchel 3 schlägt den verlustpunktlosen Leader
Unsere Gruppe wird vom BSC Vitudurum angeführt mit 12 Punkten aus 4 Spielen. Entsprechend nervös waren wir auf den heutigen Besuch des Leaders im Apfelbaum. Zusätzlich konnte Iris heute nicht antreten, wir hatten aber grosses Glück und Barbara konnte uns aushelfen, vielen Dank! Irchel 3 startete stark in die Begegnung und gewann beide Doppel deutlich. Dann kippte es aber, Klaus und Dario verloren ihre Einzel gegen die starken Gegner klar. Barbara holte dann im Einzel den dritten Punkt, während Miguel auf dem Court daneben fightete und in 3 Sätzen verlor. Zum Glück sind unsere Mixed meist ein sicherer Wert und so sicherten Helene und Klaus in einem starken Spiel den Sieg gegen den BISHER ungeschlagenen Leader!
>> Irchel 3 Saison 2017/2018

13.11.2017
Roman

Irchel 2 hat einen Punkt aus Weinfelden entführt
Am Samstag ging es nach Weinfelden zum IC Spiel. Danke an Iris, welche spontan als Ersatz von Sina (verletzt) eingesprungen war. Die beiden Doppel waren leider zu schnell vorbei für uns (0:2). Danach gewann Sandro sein Einzel klar und Roman verlor leider in 3 Sätzen, obwohl er mit grossem Kampf in den dritten Satz gelang und dort immer in Rückstand lag. Bei 17:17 schien sich das Blatt zu wenden, tat es aber nicht. Mit 17:21 verlor er leider. Das gleiche Schicksal ereignete sich im HE1 (Gergö), welche ebenfalls nur den zweiten Satz gewann. Iris spielt gut, doch war es ihr erstes Einzel nach langer Zeit und so verlor sie ehrenvoll. So musste das Mixed noch für den Punkt kämpfen und tat es auch. Der erste Satz holten sich Jeanine/Roman klar. Im zweiten lagen sie immer in Rückstand bis sie 20:19 führten. Aber erst mit dem 6 Matchball sicherten sie sich den Sieg (26:24) und den Punkt. Mit einem Blick auf die Tabelle kann ich nur sagen, dass es wieder mal eine enge Geschichte wird mit 2. Liga oder nicht.
>> Irchel 2 Saison 2017/2018

07.11.2017
Roger

Erster Saisonsieg von Irchel4
Im vierten Saisonspiel war es gestern abend im Apfelbaum soweit: Irchel4 gewann gegen Basi/Nüeri mit 4-3, der erste Saisonsieg ! Denise/Regula im DD, Christian/Roger HD, Tom HE2 und Roger HE3 gewannen die vier Spiele. Denise im DE, Christian HE1 und Regula/Tom MD verloren. Mit diesem Sieg haben wir in der Tabelle den Anschluss ans Mittelfeld wieder geschafft. Vielen Dank Regula fürs einspringen gestern abend in unserem Team ! Unser nächstes Spiel ist am 17.11.17 in Affoltern am Albis.
>> Irchel 4 Saison 2017/2018

06.11.2017
Dario

Irchel 3 gewinnt in Rappi 5:2
Irchel 3 trat am Freitagabend gegen Rappi in deren neuer Halle an. Wir rückten ein bisschen von unserer Stammaufstellung ab, auch weil Klaus (unser Top-Mixed-Herr) im Ballett war. So startete Iris im Einzel und Helene mit Dario im Mixed. Leider waren es dann genau diese zwei Matches die verloren gingen. Besonders zu erwähnen ist noch das Comeback vom Präsi, der nach langer Verletzungspause beide seine Matches gewinnen konnte! Irchel 3 gewinnt gegen Rappi 5:2 und bleibt auf Platz 2.
>> Irchel 3 Saison 2017/2018

>>Seitenanfang

Oktober 2017

30.10.2017
Roman

Irchel 2 mit dem ersten Sieg und was für einer ! (3 Punkte gegen Team Oberland)
Völlig überraschend hat Irchel 2 den ersten Sieg eingefahren. Marcel musste im 1 aushelfen und Sina musste kurzfristig w.o. geben. So kam Jeanine nach 19 Monaten wieder zu einem Ernstkampf. Im Doppel zusammen mit Patricia klappte das perfekt und das DD gewann schnell in 2 Sätzen. Das HD hatte da mehr zu kämpfen. Roman meinte zu Sandro, dass die machbar seien. Aber nach dem 10:21 hatte er seine Bedenken. Sie mussten einfach den Servicereturn entschärfen und das klappte in Satz 2 und 3 bestens. Wir lagen also schon 2:0 in Front. Sandro verletzte sich aber im HD, sodass Tom sein Einzel spielte. Zuerst aber gewann Gergö dramatisch in 3 Sätzen (vergab bei 20:17 3 Matchbälle und musste bei 20:21 einen abwehren) mit 23:21. Patricia spielt so lange ihre Erkältung sie nicht behinderte toll. Aber in Satz 2 und 3 wurde die Luft immer weniger uns so verlor sie gegen die andere Patricia. Fabian gewann das HE1 in Rekordzeit und 2 Sätzen. Das Oldie-Mixed (Jeanine/Roman) spielten mit Tiefs und Hochs und konnte beide Sätze am Ende für sich entscheiden. So lag die Last des dritten Punkts auf Tom. Im dritten Satz lag er aber immer in Front und fuhr den Sieg zu 17 nach Hause. Was für ein Abend !
>> Irchel 2 Saison 2017/2018

29.10.2017
Roman

Turniererfolge am Züri Oberland Turnier 2017
HD SK1 2. Platz von Klaus Ellenrieder und Jonas Mechelke HD SK2 3. Platz von Christian Fluri und Dario Kohlbrenner Herzliche Gratulation !
>> Turniere

08.10.2017
iris

Erste 3-4 Niederlage für Irchel 3
Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt, verlor unser Team leider das zweite Heimspiel mit 3:4 gegen BC Affoltern. Nachdem das Herrendoppel mit Jonas und Fabian einen Sieg zu Beginn einfahren konnte, mussten wir uns im DD sehr knapp mit 20:22 und 21:23 geschlagen geben. Fabian verlor das HE1 ebenfalls in zwei Sätzen, sodass wir zum ersten Mal in dieser Saison zurücklagen. Klaus schaffte mit einem deutlichen Sieg im HE3 den Ausgleich. Motiviert vom Ausgleich gab Helene alles um einen Sieg im DE einzufahren, unterlag aber nach starkem Kampf. Nach langer Verletzungspause fehlte Jonas noch die ausreichende Spitzigkeit und Präzision, sodass er sich im HE2 in zwei Sätzen leider geschlagen geben musste. Im abschließenden Mixed gewannen Klaus und Iris und holten den dritten Punkt zum Endstand vom 3:4.
>> Irchel 3 Saison 2017/2018

03.10.2017
Roger G.

Zweite Heimniederlage für Irchel4
Gestern Abend verlor I4 im Apfelbaum bereits das zweite Heimspiel , insgesamt schon das dritte Spiel nach drei Runden . Zu Gast gestern Abend war das vor einem Jahr neu gegründete Team Swiss Racketlon . Gegen die Aufsteiger verloren wir klar mit 2-5 . Alle drei Herreneinzel (Christian , Gerry , Roger) gingen verloren (in zwei Sätzen) , das HD Gerry/Christian in drei Sätzen und das DE mit Denise in zwei Sätzen . Gewonnen wurden das DD Erika/Denise in zwei , und das MD Erika/Roger in zwei . Einen Punkt gerettet ! Jetzt haben wir IC Pause bis am 6.November .Da folgt ein weiteres Heimspiel , gegen Bassi/Nüeri .
>> Irchel 4 Saison 2017/2018

02.10.2017
roman

Toll gespielt - 1:6 verloren
Es ist kaum zu glauben. Aber die ganze Mannschaft ist über sich hinaus gewachsen und hat so gut gespielt wie schon lange nicht. Aber trotzdem hat es ein 1:6 in Bülach gegeben. Marcel, Fabian , Sandro, Patricia und Sina haben den Gegner stark gefordert, aber die Gegner sind durchs Band besser klassiert und diese Klasse zeigte sich in den Spielen. Patricia konnte Claudia Zingg in einen dritten Satz fordern, wo sie mit langen Ballwechseln die Gegnerin an den Rand einer Niederlage brachte, aber leider nicht mehr. Im letzten Spiel der Ehre (Sina/Marcel im Mixed) hofften wir auf den Ehrenpunkte. Aber bei 16:20 war die Hoffnung gegen Null gesunken. Bei 25:24 klappte aber der dritte Matchball und so gewannen wir wenigstens ein Spiel.
>> Irchel 2 Saison 2017/2018

02.10.2017
Roger G.

Zweite 3-4 Niederlage für Irchel4
Nach der 3-4 Niederlage zum Saisonauftakt, bei Team Oberland in Wetzikon , verlor Irchel4 auch das erste Heimspiel mit 3-4 , gegen den BC Grüningen/Rüti . Speziell war dieses Spiel für unseren Neuzugang Erika Mäder, die vom ....BC Grüningen/Rüti zum Interclubspielen zu uns gewechselt hat. Das DD Erika/Denise verlor nach engen Kampf erst im dritten Satz zu 18 . Denise verlor das DE in zwei Sätzen, Tom das HE1 in zwei Sätzen, Erika/Tom das MD in zwei Sätzen. Die drei Siege holten Gerry/Roger im HD in zwei Sätzen, Gerry das HE2 in drei Sätzen und Roger das HE3 in zwei Sätzen. Bereits am Mo.2.Oktober gehts weiter mit einem weiteren Heimspiel in der Apfelbaumhalle, gegen Swiss Racklethon.
>> Irchel 4 Saison 2017/2018

>>Seitenanfang

September 2017

26.09.2017
Roman

Wieder nur ein 3:4 fürs Irchel 2 gegen Gossau
Der Schreiberling ärgert sich immer noch über die vergebene Chance gegen ein starkes Gossau den ersten Sieg einzufahren. Die Damen haben brilliert und das DD in 2 und Patricia das DE nach einem dramatischen 2 Satz mit x vergebenen Matchbällen (26:28) im dritten Satz mit dem x+1. Matchball doch gewonnen (21:12). Die Oldies im Doppel (Marcel/Roman) legten los wie die Feuerwehr und gewann Satz 1, verloren den zweiten und im dritten war es eine hauchdünne Entscheidung gegen die Irchler. Dafür revanchierte sich Marcel im HE1 gegen Roli Waltert und lies ihn laufen. Fabian war stark unter Druck gegen Simon und konnte sich fast nicht gegen die präzisen Bälle wehren (zweimal 10). Sandro zurück aus den Ferien war im ersten Satz an Jan dran (19) kam aber danach nicht mehr so auf Touren. So musste wieder mal das Mixed beim Stand von 3:3 entscheiden. Im ersten Satz lief es für das neue Paar (Sina/Roman) noch nicht so toll. Doch den zweiten entschieden Satz entschieden sie für sich zu 15. Im dritten war es nochmals eine sehr knappe Sache. Bis 16:16 war es ausgeglichen, obwohl wir bereits 4 Aufschlagfehler gemacht hatten. Doch gegen den Endspurt der Gossauer waren wir machtlos und verloren leider zu 18 und die Partie zu 3:4. Es wäre mehr drin gelegen im HD und MX. Wir werden diesen Ärger am Sonntag in positive Energie umwandeln, sodass wir gegen Bülach den ersten Sieg einfahren können.
>> Irchel 2 Saison 2017/2018

26.09.2017
Klaus

Irchel 3 gewinnt 6:1 und bucht somit auch im zweiten Spiel 3 Punkte!
Zum ersten Heimspiel der Saison war der BC UBS Zürich zu Besuch im Apfelbaum. Wir starteten motiviert in die Begegnung mit einem schnellen Sieg im Damendoppel und auch das Herrendoppel konnte dank einer taktischen 11i-Pause nach nervösem Start sicher heimgebracht werden. Im ersten Herreneinzel lieferte sich Christian (vielen Dank fürs zweite Mal Aushelfen!) einen spannenden Kampf über 3 Sätze, zum Sieg hat nicht viel gefehlt. Während diesem Match gewannen Helene und Dario (trotz Romans Kritik am fehlenden Tempo) jeweils sicher ihre Einzel und Team Deutschland konnte in einer nervösen Partie das Mixed mit knappem Resultat gewinnen. Klaus war danach auf seinen Gegner eingestellt und gewann in zwei Sätzen das dritte Herreneinzel.
>> Irchel 3 Saison 2017/2018

19.09.2017
Dario

Ausgezeichneter Saisonstart fürs Irchel 3
Zum ersten Spiel der neuen Saison machte sich Irchel 3 auf in die Lintharena. Dass wir unter Verletzungspech leiden sah man nur noch dem Pflaster auf dem Schienbein von Klaus an, an dieser Stelle herzlichen Dank an Christian fürs Aushelfen! Der Start in die Matches gelang wie gewünscht, wir trugen sichere Siege in den beiden Doppeln und auch im Herreneinzel 1 und 2 nach Hause. Klaus im Herreneinzel 3 und Helene im Dameneinzel drehten ihre Matches nach verlorenem Startsatz dank intensivem Coaching und Fangesängen von Iris erstklassig.
Aber langsam wurde die Zeit knapp, der letzte Bus verlässt die Lintharena um 21.42 Uhr! Also wurde das Mixed effizient in zwei Sätzen gewonnen und zum Sprint für die Heimreise angesetzt...
Dieser Sprint war dann die einzige Partie die wir an diesem Abend verloren. Dank den netten Glarner Gastgebern kamen wir aber trotzdem zum Bahnhof und feierten auf der Heimreise unseren 7:0 Sieg mit dem allseits beliebten isotonischen Regenerationsgetränk.
>> Irchel 3 Saison 2017/2018

18.09.2017
Roman

Saisonstart vom Irchel 2 mit einer ehrenvollen Niederlage gegen Wittenbach
Im ersten 2.Liga Spiel seit 2 Jahren hat die 2. Mannschaft gegen Wittenbach den ersten Punkt geholt. Die alten Herren im HD (Marcel/Roman) machten kurzen Prozess. Die jungen Ladies sind noch zuwenig eingespielt (Sina/Patricia). Marcel forderte danach Thomas Koch über 3 Sätze, verlor leider. Gergö dreht sein Spiel und gewann den dritten Satz klar. Im DE gewann Patricia das Spiel sicher in zwei. Fabian war noch ein wenig der Trainingsrückstand anzumerken, aber trotzdem schlug er sich tapfer und verlor den zweiten Satz denkbar knapp. Im Mixed vergaben Sina/Roman im ersten Satz bei 16:17 ein BigPoint und so auch den ersten Satz. Im zweiten war leider der Gegner besser und so resultierte eine ehrenvolle 3:4 Niederlage. Es ist noch Steigerungspotenzial vorhanden.
>> Irchel 2 Saison 2017/2018

>>Seitenanfang

Juni 2017

14.06.2017
roman

Turnierresultate
Am Wochenende hat eine kleine Irchel Delegation am Thurgauer Cup in Weinfelden gespielt.
2. Platz HD SK2 Fabian mit Klaus

Und vor einem Monat wurde in Spreitenbach das Limmattal Challenge ausgetragen:
3. Platz HE SK2 Dario
Gratulation den dreien !
>> Turniere

>>Seitenanfang

Mai 2017

09.05.2017
roman

Fabian gewinnt den Walser Cup
Am Wochenende gab es am Walsercup wieder einen Turniersieg und einen Dritten Platz für den BC Irchel!

HE SK2 1. Platz Fabian Pagani
HD SK2 3. Platz Marc Senn/Max Herlitschka

>> Turniere

04.05.2017
Roman

Bericht der GV 2017
An der gestrigen GV des BC Irchel wurde eine überaus erfolgreiche Saison abgeschlossen.
Mit einigen Turniersiegen und vielen Podestplätzen an Turnieren, dem Aufstieg von Irchel 1 in die 1. Liga und Irchel 2 in die 2. Liga wurde sportliche Erfolge erzielt. Zudem wurde mit einem Teilnehmerrekord die Classics im März erfolgreich durchgeführt. Zudem hat der Club die Jahresrechnung ausgeglichen gestaltet. Im Vorstand wird Patricia Kamer Mona Rusch und Andrea Jordi ersetzt.
>> Vorstand

>>Seitenanfang

April 2017

26.04.2017
Roman

Tolle Ergebnisse an den SSM 2017 in Bern
HD S40 C 1. Platz: Marcel Guillong/Max Herlitschka
DD S40 Top/A/B 2. Platz: Barbara Imhof/Priska Roth
XD S35 C 2. Platz: Helene Guilong/Marcel Guillong
HE S40 Top/A/B 3. Platz: Max Herlitschka
XD S40 Top/A/B 3. Platz:Sacha Criblez/Barbara Imhof
>> Turniere

10.04.2017
Roman

Auch Irchel 1 darf aufsteigen
Die ersten Mannschaft wurde Gruppenzweiter in der Gruppe 207 und vom Verband angefragt, ob sie nächste Saison in der 1. Liga spielen möchten. Nun steigt also nach Irchel 2 auch noch Irchel 1 auf. Was für zwei schöne Tage!
>> Irchel 1 Saison 2016/2017

09.04.2017
Roman

Irchel 2 krönt die Saison mit dem Aufstieg
Heute hat die zweite Mannschaft gegen BC Bülach und BC Zürich um den Aufstieg in die 2. Liga gespielt. Bülach wurde knapp mit 4:3 geschlagen. Danach gab es gegen BC Zürich ein hartes 1:6 (alle Gegner waren besser klassiert). Da Bülach 2:5 gegen Zürich verlor kam es aufs Satzverhältnis drauf an. Irchel 2 verlor zwar viele 3 Sätzer, aber im Nachhinein haben die uns geholfen aufzusteigen.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

06.04.2017
Roman

Am Sonntag alle nach Uster !
Irchel 2 spielt um 10:30 und 13:30 gegen BC Bülach und BC Zürich um den Aufstieg in die 2. Liga. Wir hoffen auf viele Fans im Sportcenter Bluepoint.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

02.04.2017
Roman

Resultate Büli Cup 2017
Gestern gab es den Büli Cup 2017 mit den folgenden Resultaten:
MX SK3 1. Klaus Ellenrieder und Iris Speelmanns
MX SK1 4. Marc/Maude
HD SK2 4. Dario/Klaus
MX SK3 4. Dario/Mona
>> Turniere

02.04.2017
Roman

IC Bilanz 2016/2017
Was für eine tolle IC Saison.
Irchel 2 darf als Gruppensieger die Aufstiegsspiele spielen
Irchel 1 und Irchel 5 belegen den Platz 2.
Irchel 3 und 4 werden je 4. in ihrer Gruppe.

>>Seitenanfang

März 2017

13.03.2017
Roman

Irchel 2 macht aus einem 0:3 ein 4:3 im letzten Spiel
Die Classics zeigten heute immer noch Wirkung. Alle fünf verloren ihr erste Spiel und wir lagen nach dem HD, DD und HE bereits 0:3 im Rückstand. Dann gewannen wir aber die restlichen 4 Spiele in 2 Sätzen und drehten somit den Rückstand in den Sieg um. Mit 12 Siegen und 2 Niederlagen beenden wir die Gruppe mit 8 Punkten Vorsprung auf den Zweiten. Am 4. April gehts nun in die Aufstiegsspiele. Wir sind gespannt, wer dort unsere Gegner sein werden.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

13.03.2017
Roman

Die 19. Irchel Classics sind vorbei. Gute Resultate der Irchler
Die Classics 2017 sind mit über 210 Meldungen und 377 Spielen in der ETH Hönggerberg ausgetragen worden. Hier die Plätze der Irchler:
MX SK2 1. Thomas Schmid+Helene Guillong
HE SK5 2. Michael Schmid
HD SK2 2. Fabian Pagani+Michele Pons
HE SK2 2. Fabian Pagani
MX SK2 3. Klaus Ellenrieder+Patricia Kamer
DD SK1 3 Maude-Emanuelle Botteron+Kunga Pelling
HE SK3 3. Klaus Ellenrieder
HE SK2 3. Roman Schnyder
HE SK1 3. Marcel Guillong

>> Turniere

08.03.2017
Roman

Irchel 2 verliert in Basi/Nüri
Das Chatprotokoll war leider sehr leer. Das einzige vor dem Spiel war:
Wuhrmann.
Nach dem Spiel kam nur das Resultat 2:5 und die Info, dass sich das DD, HD, MX, HE1 und HE2 die Kräfte für die irchel classics geschont haben.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

04.03.2017
Roman

Irchel 2 siegt zum elften Mal und ist Gruppensieger
Im Auswärtsspiel gegen den ABV (4:3 Sieg) fehlte der Captain ferienhalber und darum hier Auszüge aus dem Chat-Protokoll:
Dario 21:6, 21:13, Gergő 21:16, 21:13 :-D Gruppensieger :-D Patricia spielt den 3. Satz
Die Halle ist ein Alptraum. Die hat sogar unebenen Boden.
DD klar gewonnen, Dario gewonnen
HD verloren, DE in 3 verloren
Kaum ist der Gruppe sieg im Sack hören wir auf zu spielen. Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss...
Mixed blöd in 3 verloren.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

>>Seitenanfang

Februar 2017

23.02.2017
Roman

Irchel 2 vor dem vorzeitigen Gruppensieg
Im Auswärtsspiel in Winterthur gegen den KTSV erspielte sich Irchel 2 ein 5:2 Sieg. Die beiden Niederlagen waren beide erst nach hartem Kampf und 3 Sätzen zu stande gekommen. Roman im Herren 1 machte alles (Die Fehler und Punkte). Den ersten Satz verlor er unnötig und im dritten machte er aus einem 14:18-Rückstand eine 19:18 Führung und dachte schon an den Sieg. Leider kamen 3 Fehler (sehr unnötige Fehler) und der Sieg war weg. Im Damendoppel lief leider im dritten Satz auch wenig zusammen und nach einem 1:11 Rückstand kamen sie immerhin auf ein 9:21. Mit einem Punkt im nächsten Spiel können wir auch rechnerisch nicht mehr überholt werden und der Gruppensieg ist unser. Am 9. April finden in Uster die Aufstiegsspiele statt.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

07.02.2017
Roger G.

Irchel 4 bezwingt Bülach
Gestern abend bezwang I4 den Tabellenzweiten Bülach zuhause im Apfelbaum , mit 4-3 . Barbara/Denise im DD in zwei Sätzen , Urs/Tom HD in drei Sätzen , Helene/Roger MD in drei Sätzen und Tom HE1 ebenfalls in drei Sätzen holten die zwei wichtigen Punkte . Helene DE , Urs HE2 und Roger HE3 verloren in zwei Sätzen . Morgen Mittwochabend in Rüti steht bereits das nächste IC Spiel an . Vielen Dank Barbara für aushelfen gestern abend !
>> Irchel 4 Saison 2016/2017

06.02.2017
Roman

Irchel 2 besiegt im Spitzenkampf Linth klar mit 7:0
Beflügelt von den neuen Shirts hat die zweite Mannschaft im Spitzenkampf Linth keine Chance gelassen und keinen Satz verloren. Der einzige knappe Satz war im HD (22:20) aber sonst war es eine einseitige Partie.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

>>Seitenanfang

Januar 2017

29.01.2017
Roman

News vom Winti Cup 2017
DE SK2 2. Platz: Agi
DD SK2 3. Platz: Agi und Andrea
>> Turniere

26.01.2017
Roger G.

Irchel4 - Adliswil 3-4 *
Am vergangenen Montagabend im Apfelbaum , verlor I4 eigentlich mit 3-4 gegen Adliswil . Eigentlich deshalb , weil Adliswil beim setzen von HE1 und HE2 falsch setzte .Urs fand das heraus , der "Rekurs" an den Verband läuft . Zum Spiel : Roger im HE2 , Gerry HE3 und Helene/Roger im MD gewannen die drei Spiele zum Punktgewinn , alle in drei Sätzen . Almudena im DE verlor in drei Sätzen , Helene/Almudena im DD , Urs HE1 , Urs/Gerry HD , verloren in zwei Sätzen . Aber eben , eventuell gewinnen wir das Spiel , laut Reglement ja noch mit 4-3 ....
>> Irchel 4 Saison 2016/2017

19.01.2017
Roman

Unnötige Niederlage vom Irchel 2 in Rüti
Der Captain hat es sehen kommen. Agi nur mit einer Linse, Patrica krank und er selber mit Schulterproblemen, das konnte auf die Dauer nicht gut gehen. Dafür glänzten die beiden anderen Herren im HD und HE und gewannen ihre 3 Spiele. Das neue Mixed (Patrica/Roman) kamen nach schlimmen ersten Satz (12:21) und besserem 2. (21:8) im dritten Satz ins Zittern und verloren nach vielen Führungen zu 18. Das DE verlor die einäugige Agi denkbar knapp mit 20 und 19 Punkte. Roman verlor sein Einzel zu 16 und 17 und das DD vergab im zweiten Satz eine grosse Führung und einen Satzball. So ist nun die schöne Statistik dahin und wir haben die erste Niederlage. Das soll der Weckruf fürs 2017 sein, damit wir alle gesund und mit Linsen auch bereit sind für die Spiele!
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

17.01.2017
Roman

Der 8. Sieg in Serie fürs Irchel 2
Gestern abend hatte Irchel 2 rasch die Spiele 1-5 gewonnen. Es waren dies das HE3, DD, HD, DE und Mixed. Danke an Dario, welcher den Captain mit Schulternproblemen im Einzel ersetzte. Danach fang das kämpfen an. Gergö mit seinen Oberschenkeln, welcher er im GLT zu arg strapaziert hatte und Sandro im HE1 mit seinem Gegner. So gab es schlussendlich ein 5:2 wie im Hinspiel. Aber eben, die Serie lebt und das seit 8 Spielen. Am Mittwoch soll es so weiter gehen.
>> Irchel 2 Saison 2016/2017

14.01.2017
Roman

Neujahr-Bowlingturnier 2017
Anstelle eines Chlausessen haben wir in dieser Saison ein Neujahrsbowlingturnier veranstaltet. Über 25 Spieler und Anhang kamen ins Bowling Center West und erkoren über 3 Runden die Besten. Sieger wurde Andreas vor Michael Schmid und Marc Senn. viele Fotos dazu sind in der Galerie zu finden.
>> BCI Bilder Galerie

09.01.2017
Roman

Guter Start ins 2017 am Fridolincup 2017
Am vergangenen Wochenende haben wieder einige Irchler in Näfels um Turniersiege gespielt. Hier die Resultate:
MX SK3: 1. Platz Andrea Jordi / Klaus Ellenrieder
HE SK1: 2. Platz Max Herlitschka
HE SK4: 2. Platz Miguel Graf
Herzliche Gratulation den Medaillengewinnern.
>> Turniere

>>Seitenanfang